Science Alliance

Lokales Netzwerk – Zusammen sind sie noch stärker

Technische Universität und Hochschule Kaiserslautern, zehn renommierte Forschungsinstitute und forschungsnahe Einrichtungen, zehn Unternehmen sowie zahlreiche Fördermitglieder bilden den Forschungsverbund Science Alliance Kaiserslautern e.V. Gemeinsam verfolgt man das Ziel, den Wissenschaftsstandort Kaiserslautern regional, national und international zu positionieren. Heutzutage verlangt die Komplexität wissenschaftlicher und technologischer Fragestellungen vielfach interdisziplinäre Lösungsansätze. In der anwendungsorientierten Forschung kommen sich ständig beschleunigende Innovationszyklen hinzu. Aufwendige Forschungsvorhaben wenden sich deshalb vermehrt an Forschungsverbunde, in denen Kooperationspartner aus Wissenschaft und Industrie unterschiedliche Kompetenzen auf bestimmte Fragestellungen hin fokussieren. Die Leitthemen:

  • Energie & Nachhaltigkeit
  • Mobilität, Nutzfahrzeuge & Industrie sowie
  • Gesundheit & Demographie

werden von den Science Alliance-Mitgliedern mit dem Schwerpunkt „Digitale Transformation“ kompetent bearbeitet, um den Herausforderungen von Wirtschaft und Gesellschaft zu begegnen.