International

Kaiserslautern ist eine internationale Stadt, in der Angehörige aus mehr als 140 Nationen leben und arbeiten. Zahlreiche internationale Konzerne haben sich bereits für Kaiserslautern als Standort entschieden. Eine positive Entwicklung, die großes Potenzial bietet, um die Stadt auf diesem Weg weiter für die Zukunft zu stärken.
Die enge Zusammenarbeit mit anderen Nationen im privatwirtschaftlichen sowie im universitären Forschungsbereich ist eine einmalige Chance, neue Erkenntnisse zu gewinnen und dabei vorhandene Grenzen in den Köpfen zu überwinden. Darüber hinaus bieten unter anderem Austausch und Zusammenarbeit mit unseren inzwischen 10 internationalen Partnerschaftsstädten aus Bosnien-Herzegowina, Bulgarien, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Japan, Portugal und aus den USA regelmäßig Gelegenheit sogenannte „interkulturelle Kompetenzen“ auszubilden.
Um die internationalen Beziehungen zu pflegen und zu vertiefen, stehen beispielsweise mit dem Europa Direkt-Informationszentrum, dem Deutsch-Amerikanischen Bürgerbüro, der Atlantischen Akademie und dem Büro für Städtepartnerschaften kompetente Ansprechpartner direkt vor Ort zur Verfügung.